Erstes Rollout Spa-Francorchamps

 

Mission Possible Racing goes Dubai – erstes Rollout Spa-Francorchamps

Der Start beim 24h Rennen in Dubai im Januar 2014 rückt immer näher! Das Team, bestehend aus fünf querschnittsgelähmten Fahrern, testete am vergangenen Wochenende auf der legendären Grand-Prix Strecke im belgischen Spa Francorchamps den von KPM RACING aufgebauten Golf 5 mit 270 PS und DSG Doppelkupplungsgetriebe.

Bei typischem Ardennen Wetter haben Gustav Engljähringer und Rainer Küschall das erste Rollout am Samstag absolviert. Trotz des nass, kalten Wetters, waren die Zwei hoch zufrieden und waren gespannt auf die Eindrücke der anderen Fahrer. Am Samstag abend reisten dann Mike Smit (Holland), Marc Dilger (Deutschland) und Marek Wiesnievski (Polen) an und starteten mit den Sitzposition- und Fahrzeugeinstellungen. Nach den kurzen Stints und dem Fahrerwechsel-Training am Sonntag, folgten am Montag die ersten Longruns.
Alle Fahrer haben sich auf Anhieb wohl gefühlt und sind hochzufrieden mit dem perfekt aufgebauten Rennauto von KPM Racing. Die Fahrerspezifischen Einstellungen werden nun angepasst und im November/ Dezember wird ein weiterer Test in Spanien stattfinden, um auch auf trockener Strecke die vorgeschriebenen Dunlop Reifen zu testen.

de German
X

Pin It on Pinterest

Share This

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen